f

Le(e)b


Wer bodenständige, kreative Küche mit frischen, regionalen Zutaten und ohne unnötigen Firlefanz zu schätzen weiß, ist im Gasthaus Leeb in guten Händen. Hier is(s)t man ganz entspannt. Wie bei Freunden eben. Etepetete überlässt man lieber anderen. Le(e)ben und leben lassen.

mehr erfahren...

Willkommen.

Das Gasthaus Leeb in Schützen am Gebirge kann auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken: Gegründet im Jahr 1954 von Mathias Leeb, übergab es dieser 1974 seinem Sohn, dem Fleischermeister Günther, der sich ab diesem Zeitpunkt mit seiner geliebten Rosi um das kulinarische Wohl der “G’schiasa” kümmerte. Im Jahr 2006 nahm dann Sohn Christian die Zügel in die Hand und sorgt nun mit Unterstützung seiner Eltern für frischen Wind im Familienbetrieb. Ideen und Erfahrung hat er schließlich genug, immerhin versorgte der schlagfertige Meisterkoch nicht nur prominente Gäste wie beispielsweise im Hotel zur alten Post in Ischgl oder am Luxusliner MS Astor, sondern kümmerte sich auch am Münchner Oktoberfest und als Militärkoch in Albanien um das kulinarische Wohl seiner Mitmenschen: “Bei 40 Grad im Schatten 140 Kilogramm Nudeln zubereiten - das war schon eine Herausforderung.” Dass es sich bei seinem Talent keinesfalls um heiße Luft handelt, beweist Christian aka „Luv“ aber nicht nur im Familienbetrieb, sondern auch als „MeetLuv“ - dem etwas anderen Catering in Form eines charmanten Foodtrucks.

Essen & Trinken


Im Gasthaus Leeb spielen frische Zutaten aus der Region die Hauptrolle. Kein Wunder, pannonische Vielfalt und lokale Küchentradition ergänzen sich eben perfekt. Außerdem weiß man die unverwechselbare Qualität der hiesigen Produzenten zu schätzen und unterstützt deren wertvolle Arbeit gerne von Herzen. Von fangfrischem Bio-Naturfisch aus den Teichen der näheren Umgebung über frisches Fleisch von Fleischermeister Georg Fröch aus Zemendorf bis hin zu exquisiten Weinen verschiedenster heimischer Winzer, findet man im Gasthaus Leeb das Beste, was die Region zu bieten hat.

Jetzt reservieren

Feiern


Hier kann man die Feste feiern, wie sie fallen. Ob Geburtstags-, Hochzeits-, Familien- oder Firmenfeiern - das Gasthaus Leeb hat Platz für alle(s). Nebst geräumiger Gaststube für 50 Personen und einem extra Speisezimmer für alle, die es gerne ein bisserl privater haben, verfügt man hier außerdem über einen großen Saal mit 200 Plätzen, der problemlos zum urigen Kino umfunktioniert werden kann. So lässt sich wunderbar feiern, was immer es zu feiern gibt - umsetzbare Sonderwünsche und individuelle Menügestaltung selbstverständlich inklusive.

Übernachten

Schlafen


Wer viel feiert, muss auch schlafen. Wie gut, dass man sich im Hause Leeb auch ganz ungeniert hinlegen kann. Dafür stehen den Gästen ein Einbett-, zwei Doppelzimmer und ein Doppelzimmer mit Zusatzbett zur Verfügung. Die liebevoll renovierten Räumlichkeiten können natürlich auch ganz unabhängig vom Gasthaus gebucht werden. Zum Beispiel im Rahmen eines Besuchs der nahe gelegenen Festspiele in St. Margarethen oder wenn die kühlen Festivalnächte im Zelt vielleicht doch etwas ungemütlich werden sollten.

Reservieren


Wer im Gasthaus Leeb essen, trinken, feiern und/oder schlafen möchte, schreibt am besten ein kurzes Mail an info(at)leeben.at, meldet sich unter der Telefonnummer 02684/ 22 20 oder verwendet einfach gleich das praktische Kontaktformular- so lässt sich’s le(e)ben!